Pflege und Betreuung

Schottischer Nachmittag

blank

Kürzlich besuchte uns Kurt im Frohsinn in Oberarth. Er ist Schweizer, stammt ursprünglich aus Amerika, war bei uns aber zum «schottischen Nachmittag» und spielte uns auf dem Dudelsack vor.

Er entlockte dem Dudelsack viele spannende Klänge, spielte schottische Lieder wie die schottische Nationalhymne oder Highlander.

Den Schottenrock, genannt «Kilt», brachte uns Kurt näher. Wollten doch einige Bewohnerinnen wissen, ob er etwas darunter trage. Natürlich, das sei ein Mythos. Alle Schotten tragen etwas unter dem Kilt. Ganz früher eingewickelt in Tücher, trägt man heute Unterwäsche.

 Mit einer schottischen Whisky Creme klang der Nachmittag aus. Danach liessen wir den Highlander mit seinen mystischen Klängen nach Goldau weiterziehen.

 Das war ein toller schottischer Nachmittag!

Anita Baumann, Aktivierungsfachfrau

× Kontakt
X