Pflege und Betreuung

Haustiere sind im Frohsinn willkommen und machen glücklich

Haustiere im Alterszentrum Frohsinn willkommen

Haustiere im Alterszentrum Frohsinn willkommen

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Alterszentrums Frohsinn in Oberarth dürfen ihre Haustiere mit zu uns nach Oberarth nehmen. Haustiere sind im familiären Frohsinn nicht nur geduldet, sondern erwünscht. Sie halten die Bewohnerinnen und Bewohner aktiv und schaffen die Möglichkeit für neue Freundschaften mit gleichen Interessen.

Mit dem Tier wird das Heim zum Daheim

Wissenschaftliche Studien und auch unsere persönlichen Erfahrungen belegen, dass Haustiere aller Art Menschen glücklich machen und sich im Alter positiv auf die Gesundheit und die Lebensqualität auswirken.

Die Tierhaltung ist mit einem Mehraufwand verbunden, denn es muss stets darauf geachtet werden, dass die Tiere keine anderen Bewohnerinnen und Bewohner stören. Die Hygiene und die fachgetreue Betreuung muss ebenfalls sichergestellt werden denn das Tierwohl hat oberste Priorität. Zudem werden allfällige Allergien anderer Bewohnerinnen und Bewohner oder des Pflegepersonals vor einer entsprechenden Anschaffung oder dem Einzug ins Alterszentrum berücksichtigt.

Wir freuen uns schon sehr über den nächsten tierischen Besuch bei uns in Oberarth.

Stefan Imhof, Institutionsleiter

Anmeldung
× Kontakt
X