Pflege und Betreuung

Fensterkonzerte

Alphornklänge in Oberarth

Alphornklänge in Oberarth

Bei sonnigem Wetter spielten am Donnerstagnachmittag, 23. April 2020, Herr Schürpf und Frau Weber eine gute Stunde vor dem Haus und im Garten für unsere Bewohnerinnen und Bewohner auf ihren Alphörnern. Die Klänge der Alphörner waren so voll, dass die Bewohner das Konzert von ihren Zimmern und Balkonen aus geniessen und somit die nötige Distanz einhalten konnten.

Für Montag, den 27. April 2020, bot sich Herr Werni Camenzind für ein Konzert auf seinem Akkordeon an. Die eingängigen Ohrwürmer schallten über den Parkplatz und durch den Garten bis in die obersten Zimmer. Die beiden Konzerte hoben die Stimmung vieler Bewohnerinnen und Bewohner gewaltig und brachten eine willkommene Abwechslung in den eintönigen Corona-Alltag, was uns sehr erfreut. Es waren bestimmt nicht die letzten Konzerte.

Herzlichen Dank an die Musikanten!

Laura Anselmi, Leiterin Finanzen, IT und Administration

Anmeldung
× Kontakt
X
Teilen Sie dies mit einem Freund