Pflege und Betreuung

Corona-Prämie: Alterszentrum Frohsinn belohnt alle Mitarbeitenden

Geschenke, Wertschätzung

Geschenke, Wertschätzung

Als Zeichen der Wertschätzung für die während der vergangenen Monate geleistete Arbeit zahlt das Alterszentrum Frohsinn seinen 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Corona-Prämie aus. Insgesamt stellt der Frohsinn dafür 25'000 Franken zur Verfügung.

Diese Leistung lässt sich nur schwer mit Worten umschreiben denn die Covid-Pandemie hat und fordert immer noch grossen Einsatz von allen Mitarbeitenden im Frohsinn - egal ob in der Pflege, Aktivierung der Hauswirtschaft oder der Küche. Es kam zu Mehrstunden, grösste Flexibilität war gefordert, und es gab auch Einschränkungen im Privatbereich der Mitarbeitenden.

Nebst der finanziellen Corona-Prämie bot der Frohsinn viele Kleinigkeiten im Jahr 2020 für den grossartigen Einsatz unserer Mitarbeitenden. Nebst dem regelmässigen Frühstück gab es persönliche Schutzpakete, Wichtel-Geschenk und einen Restaurant-Take-Away Gutschein als Ausgleich für das Weihnachtsessen.

Stefan Imhof, Institutionsleiter

Anmeldung
× Kontakt
X