Pflege und Betreuung

Sechs erfolgreiche Lehrabschlüsse 2020

Erfolgreiche Lernende in Oberarth

Erfolgreiche Lernende in Oberarth

Das Alterszentrum Frohsinn ist stolz auf seine Lernenden. Alle sechs Lernenden haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt erreichten vier Diplomandinnen und Diplomanden eine Abschlussnote von 5.0 oder mehr und wurden mit dem ersten oder zweiten Platz der besten Lehrabschlüsse im Kanton Schwyz ausgezeichnet.

Wir sind stolz auf solch engagierte Nachwuchskräfte, trotz den besonderen Umständen im Abschlussjahr habt ihr mit viel Fleiss, Herzblut und Motivation den Start in die Berufswelt sehr erfolgreich gemeistert.

  • Jessica Grossmann, Fachfrau Gesundheit EFZ
  • Karma Gyatsang, Fachmann Gesundheit EFZ
  • Arizona Cuni, Assistentin Gesundheit und Soziales EBA / 2. Rang / Note 5.2
  • Christian Iten, Fachmann Betriebsunterhalt EFZ / 1. Rang / Note 5.5
  • Ronja Tanner, Kauffrau EFZ mit Berufsmatura / 1. Rang / Note 5.6
  • Joschka Inderbitzin, Fachmann Gesundheit EFZ / 2. Rang / Note 5.5

Allen jungen Nachwuchskräften, welche uns verlassen wünschen wir auf dem weiteren beruflichen und schulischen Weg alles Gute. Euch stehen die Türen im Frohsinn jederzeit offen und allen die weiterhin bei uns arbeiten wünschen wir viel Freude und Erfüllung bei der Arbeit.

Der Frohsinn setzt seit Jahren auf eine fachlich interessante, sinnstiftende und hochwertige Ausbildung und bildet jährlich mehrere Lernende aus (siehe freie Lehrstellen 2021), um für unsere tägliche Arbeit auch in Zukunft gewappnet zu sein. Dabei werden unsere Lernenden durch qualifizierte und motivierte Berufsbildnerinnen und Berufsbildner mit Rat und Tat bestens unterstützt, danke hierfür.

Das Ausbilden von zukünftigen Berufsleuten erachten wir einerseits als gesellschaftliche Verantwortung. Andererseits sind Lernende eine grossartige Bereicherung in der täglichen Arbeit und für unsere Bewohnerinnen und Bewohner vom Alterszentrum Frohsinn.

Die Schlussfeier im kleinen Rahmen, mit Diplomübergabe, findet Ende Juli 2020 statt.

Stefan Imhof, Institutionsleiter

Anmeldung
× Kontakt
X